Datenschutzinfo

07.07.2018 Großübung der Jugendfeuerwehren Recklinghausen

07.07.2018

Am heutigen Samstag fand erstmalig im Kreis Recklinghausen städteübergreifend eine Großübung der Jugendfeuerwehren aus dem Ost-Vest an der Schule Oberwiese in Waltrop statt. Insgesamt acht Jugendfeuerwehrgruppen aus den Städten Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick und Waltrop waren vor Ort im Einsatz. Auch wir waren mit unserer Jugendgruppe dabei.

In einer realistischen Übungslage konnten wir unser bisher erlerntes Feuerwehrwissen praxisnah und im Zusammenspiel mit anderen Jugendgruppen anwenden. Übungsschwerpunkte waren neben der Menschenrettung, die Brandbekämpfung und der Aufbau einer Wasserversorgung aus dem angrenzenden Dortmund-Ems-Kanal. Unsere Aufgabe war die Wasserversorgung für die anderen Gruppen vom Kanal aus aufzubauen.

Das Organisatorenteam um Ludger Thiedmann von der Feuerwehr Waltrop hatte sich in wochenlanger Planung und Vorbereitung alle Mühe gegeben, optimale Übungsbedingungen zu schaffen, mit Disconebel verrauchten Klassenräumen und geschminkten Verletztendarstellern. Insgesamt waren rund 100 Jugendliche an der Übung beteiligt.

Es hat uns auf jeden Fall Riesenspaß gemacht, mal so üben zu können.

Die nachfolgenden Fotos geben einen kleinen Eindruck von der Übung.

10.06.2018 Personelle Änderungen Löschzugführung

10.06.2018

Am gestrigen Samstag stand eine große personelle Veränderung in unserem Löschzug auf dem Programm und war Grund für eine Feier in familiärer Runde im Gerätehaus. Unser Löschzugführer Torsten Franke hat nach mehr als zwanzig Jahren sein Amt niedergelegt. Mehr als ein Jahrzehnt bekleidete er zudem auch das Amt des stellvertretenden Wehrführers der Feuerwehr Castrop-Rauxel. Nachfolger im Amt wird sein bisheriger Vertreter, unser Kamerad Jürgen Neuhaus. Unterstützt wird Jürgen Neuhaus dabei von zwei Stellvertretern. Die neue Löschzugführung in Merklinde besteht somit seit diesem Wochenende aus Jürgen Neuhaus und seinen Stellvertretern Markus Franke und Alexander Gröne.

Der Wehrführer und Bereichsleiter Ulrich Vogel überreichte im Rahmen der Feier die entsprechenden Urkunden. Er dankte unserem scheidenden Löschzugführer Torsten Franke für die geleistete Arbeit und wünschte dem neuen Führungstrio für ihre neue Aufgabe viel Erfolg.

 

Die Feier nutzte Kreisjugendwart Karl-Georg Schmidt, um unseren langjährigen Jugendfeuerwehrwart Michael Marien mit der silbernen Ehrennadel der Jugendfeuerwehren NRW für seine engagierte Nachwuchsarbeit auszuzeichnen.

 

Hier nun einige Fotos von unserer Feier.

12.03.2018 Besuch des Rettungshubschrauber – Stützpunkt der Johanniter in Marl

12.03.2018

Heute hatten wir im Rahmen unseres Übungsabends die Gelegenheit, den RTH-Stützpunkt der Johanniter-Unfall-Hilfe auf dem Flugplatz Marl-Loemühle zu besichtigen. Vor Ort bekamen wir einen interessanten Einblick in die Organisation und Arbeit der Luftretter.

 

 

11.03.2018 Einsatzstichwort: Wohnungsbrand OT Schwerin

11.03.2018

Am gestrigen Samstag gegen 23:30 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in der Grimbergstraße im Ortsteil Schwerin alarmiert. Auf Grund mehrerer Anrufer rückten neben den Einsatzkräften der hauptamtlichen Wache auch alle fünf freiwilligen Löschzüge aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass es in einer Wohnung im Erdgeschoss des Hauses in voller Ausdehnung brannte. Der Fluchtweg über das Treppenhaus war den Hausbewohnern durch Feuer und Rauch abgeschnitten.
Über zwei Drehleitern und eine Steckleiter wurden Personen aus den oberen Geschossen des Wohnhauses gerettet.
Angriffstrupps unter Atemschutz begannen zeitgleich mit der Brandbekämpfung über das Treppenhaus. Gleichzeitig wurden durch weitere Atemschutztrupps die über der Brandwohnung liegenden Geschosse kontrolliert.
Bei dem Brand wurden insgesamt zwölf Personen verletzt, darunter eine Person schwer. Ebenfalls konnten insgesamt neun Katzen unverletzt aus dem Gebäude gerettet werden.
Nach rund vier Stunden waren die Einsatzmaßnahmen vor Ort für uns beendet.

 

24.02.2018 Einsatzstichwort: Dachstuhlbrand in Frohlinde

24.02.2018

Heute wurde unser Löschzug um 17:36 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand im Ortsteil Frohlinde alarmiert.
Die ersteintreffenden Kräfte der hauptamtlichen Wache stellten jedoch fest, dass lediglich Rauch aus einem Kamin aufgestiegen war.
Der Anrufer hatte in guter Absicht den Notruf gewählt. Wir brauchten damit auch nicht mehr vor Ort tätig werden.

27.01.2018 Einsatz: Feuer in Tiefgarage

27.01.2018

Heute hatten wir eine Jahreshauptversammlung unseres Löschzuges mit Unterbrechung.

Nachdem unser stellvertretender Löschzugführer Jürgen Neuhaus um 17:00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung eröffnet hatte, wurden wir um 17:07 Uhr zu einem gemeldeten Kellerbrand in der Wasserwerkstraße im Ortsteil Castrop alarmiert.

Vor Ort stellte sich dann heraus, dass in der Tiefgarage einer Wohnanlage ein PKW brannte. Wir unterstützten mit mehreren Trupps unter Atemschutz bei der weiteren Lageerkundung und Brandbekämpfung, sowie im Anschluss bei den umfangreichen Lüftungsmaßnahmen. Parallel zu den Löschmaßnahmen kontrollierten Einsatzkräfte unter Atemschutz an die Tiefgarage angrenzende Treppenräume zu den Wohngebäuden auf Verrauchung. Nach rund drei Stunden war dann für uns der Einsatz beendet.

Nachfolgend Fotos von der Einsatzstelle an der Wasserwerkstraße.

 

Read More

26.01.2018 Jubilarehrung

26.01.2018

In der Feuerwache fand heute die alljährliche Jubilarehrung statt. Diesmal waren auch wieder einige Kameradinnen und Mitglieder aus unserem Löschzug mit dabei.
Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Heinz-Wilhelm Franke -unser früherer stellvertretender Löschzugführer- und Hans-Robert Hollstein geehrt und für 50 Jahre Mitgliedschaft Georg Lakenberg. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Michael Marien und Jürgen Neuhaus geehrt und seit 25 Jahren sind Boris Lorenz und Michael Meissner dabei. Auf 10 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr kann unsere Kameradin Jennifer Jordan zurückblicken.

Die Ehrungen und Verleihungen von Ehrenzeichen wurden vom stellvertretenden Landrat Hilmar Claus, Bezirksbrandmeister Donald Niehues, Kreisbrandmeister Robert Gurk, dem Feuerwehr-Dezernenten der Stadt Castrop-Rauxel Michael Eckhardt sowie dem Bereichsleiter und Wehrführer Ulrich Vogel und seinem Stellvertreter Dirk Hering vorgenommen.

Das traditionelle Gruppenfoto in der Fahrzeughalle zeigt die anwesenden Jubilare der Feuerwehr Castrop-Rauxel.

Zur Werkzeugleiste springen