Datenschutzinfo

Jugendfeuerwehr erfolgreich bei der Leistungsspange in Haltern

Am Samstag den 20.06.2015 nahm eine gemeinsame Gruppe aus den Jugendfeuerwehren der Löschzüge Rauxel-Dorf und Merklinde erfolgreich am Wettkampf um die Leistungsspange des Deutschen Jugendfeuerwehrverbandes teil. Bei der landesweiten Abnahme der Leistungsprüfung für Jugendfeuerwehren waren insgesamt 25 Gruppen aus ganz NRW in der Stadt Kall (Kreis Euskirchen) angetreten.

Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen des Deutschen Jugendfeuerwehrverbandes. Um diese Auszeichnung zu erhalten, mussten die Jugendfeuerwehrangehörigen fünf Disziplinen erfolgreich absolvieren. Dazu gehörten der Aufbau eines Löschangriffs mit drei Strahlrohren, das schnelle und exakte Verlegen einer Schlauchleitung, ein Staffellauf über 1.500 Meter, Kugelstoßen und eine theoretische Prüfung zu Themen rund um die Feuerwehr sowie aktuellen gesellschafts- und jugendpolitischen Fragen.

Ihr Fachwissen und ihre Leistungsfähigkeit stellte die gemeinsame Gruppe der Jugendfeuerwehren Merklinde und Rauxel-Dorf eindrucksvoll mit einer tadellosen Leistung unter Beweis. Am Ende des Wettkampftages konnten sie dafür die begehrte Auszeichnung in Empfang nehmen. Mit der begehrten Leistungsspange im Gepäck konnten die erfolgreichen Nachwuchsfeuerwehrleute die Heimfahrt nach Castrop-Rauxel antreten. Die Auszeichnung erhielten Benedikt Bals, Jan Balzer, Niklas Denter, Jannis Harwig, Sebastian Harwig, Jan-Lukas Jöhren, Tristan Lattner, Florian Meissner und Darius Szychowski.

Die beiden Jugendfeuerwehrwarte Michael Marien (Merklinde) und Jörg Bauer (Rauxel-Dorf) zeigten sich sehr zufrieden über die gezeigte Leistungen der Gruppe und freuten sich mit ihren Schützlingen über den erfolgreichen Wettkampf, den verdienten Lohn für wochenlange intensive Vorbereitung.

Das Foto zeigt die Wettkampfgruppe nach Übergabe der Leistungsspangen mit den beiden Jugendfeuerwehrwarten,

hintere Reihe von links nach rechts:
Michael Marien, Darius Szychowski, Tristan Lattner, Jannis Harwig, Benedikt Bals, Niklas Denter, Jörg Bauer

vordere Reihe von links nach rechts:
Jan-Lukas Jöhren, Jan Balzer, Florian Meissner, Sebastian Harwig (Quelle: Feuerwehr Castrop-Rauxel)

Hier noch ein paar bildhafte Eindrücke:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen